Afrikaner jagen Weiße: “Sie infizieren uns!”

Indexexpurgatorius's Blog

.

Es sind Nachrichten, die wahrscheinlich die Empörung militanter Antirassisten und verschiedener radikaler Gutmenschen auslösen werden:

In Afrika löst die Coronavirus-Pandemie Rassismus gegenüber Europäern und Chinesen aus. Und wir sprechen nicht über Einzelfälle, sondern über echte Angriffe und Gewalt in mehreren Ländern, von Kenia über Äthiopien nach Südafrika.

All dies geschieht, während auf dem afrikanischen Kontinent die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen auf 805 gestiegen ist.

Laut der Covid19-Africa-Plattform wird das Land mit der höchsten Infektionszahl mit 256 Fällen als Ägypten bestätigt, gefolgt von Südafrika (151), Algerien (90), Marokko (63), Tunesien (39) und Senegal (38), Burkina Faso (33), Demokratische Republik Kongo und Kamerun (14), Nigeria (12), Ruanda (11), Elfenbeinküste, Ghana und Togo (9), Kenia (7), Äthiopien, Tansania und Seychellen (6), Äquatorialguinea (4).

Von Äthiopien bis Südafrika nehmen die Angriffe auf “weiße Einheimische und Touristen” zu.

Mit der Zunahme positiver Menschen bei Covid-19 nehmen auch Spannungen und Fremdenfeindlichkeit zu, insbesondere in Ländern…

View original post 724 more words

One thought on “Afrikaner jagen Weiße: “Sie infizieren uns!”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s